Als studierte Vokalpädadogin und Musicaldarstellerin (Bachelors of Arts) unterrichte ich sowohl Klassik, als auch Musical, Pop, Rock und Jazz an verschiedenen Musikschulen und privat. 


In meinem Unterricht arbeite ich u.a. an Atemtechnik (Stütze), Körperhaltung, Tonbildung, Artikulation und Interpretation!


Im Vordergrund meines Unterrichts steht eine gesunde Gesangstechnik mit der sich die Stimme frei und ohne Überanstrengung entwickelt. Nur eine auf ungestörten naturgegebenen Funktionen beruhende Gesangstechnik macht es möglich, auch den künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten optimal zu entwickeln.


Dazu gehört ebenso der "natürliche Klang" und das trainieren der Kehlkopfmuskulatur, so wie die Befreiung von äußeren Verspannungen. 
Ist die innere Muskulatur nicht ausreichend trainiert, wird die Aktivierung äußerer Muskulatur notwendig und zwingt der Stimme ungesunde Bewegungsmuster auf. 


Die Erfahrung zeigt, dass ein neues körperliches, wie emotionales Wohlbefinden beim singen schnell zu großen Fortschritten und einem neuen Umgang führt.


Mein Ziel ist es, dass die Stimme leicht und ohne übermäßige stimmliche und körperliche Anstrengung funktioniert. Die naturgegenen Funktionsabläufe beim Singen werden so automatisiert, dass sie ohne bewusste willentliche Steuerung einfach funktionieren.
Der Sänger soll sich wohl fühlen und Singen als angenehem und leicht empfinden. 

Eine "gute Stimme" hört sich frei von Nebengeräuschen, Druck, Dauer- und Fehl-Überspannung an, klingt in jeder Höhe beliebig kräftig oder leise, weich und anstrengungslos.


Hierfür orientiere ich mich vorwiegend an der funktionalen Stimmbildung nach Cornelius L. Reid und Martienßen-Lohmann, sowie dem Estille Voice Training.


Hinzu kommt die Interpretation von Arien, Musical- oder Popsongs. 


Besuch mich doch einfach zu einer Probestunde! 


Ich freu mich auf dich!

Termin vereinbaren

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.